Essential Oil University

.

Dr. Robert Pappas ist Gründer der Essential Oil University (gegründet 1994).

Er erhielt seinen Ph.D. in physikalischer Chemie von der University of Tennessee und B.A. in Chemie von der Indiana University. Er gilt als absoluter Spezialist auf dem Gebiet der Analysetests für die ätherische Öl- / Aromatherapieindustrie.

Dr. Pappas entwickelte den ersten Aromatherapiekurs, der in den USA als Studiengang angeboten wird, sowie den ersten Studienkurs zur Chemie ätherischer Öle, der an einer staatlichen Universität angeboten wird. Er hat im Laufe der Zeit viele Artikel veröffentlicht und ist seit über 22 Jahren eine kontinuierliche Quelle der Inspiration und Aufklärung für die Aromatherapieindustrie.

Er hat viele sehr erfolgreiche Aromatherapie-Mischungen entwickelt, die international für eine Elite-Liste von Unternehmen in der Branche anerkannt sind. Auch doTerra arbeitet eng mit Dr. Pappas zusammen.

.

Essential Oil University

In der von ihm gegründeten „Essential Oil Universtity“ befindet sich die Datenbank „The Essentail Oil Chemical Reference“, die tausende von Literaturhinweisen und chemische Berichte für nahezu jedes Öl enthält.

https://www.essentialoil.university

Also weit vor Gründung von doTerra hat er sich einen Namen in der Szene der Ätherischen Öle erworben. Dr. Pappas hat für doTERRA festgelegt, welche Inhaltsstoffe in einem Öl enthalten seien müssen, damit es therapeutisch wirken kann. Ein komplett anderer Ansatz, als nur nach Verunreinigungen zu suchen. Diese „Messlatte“, die Dr. Pappas festgelegt hat, ist der „Prüfstein“ von doTERRA.


Das Prüfsiegel CPTG von doTERRA ist in Zusammenarbeit mit Dr. Pappas entstanden.

Mit dem CPTG-Siegel wird bestätigt, dass …

… keinerlei Verunreinigen, Zusatzstoffe, Spritzmittel, etc. enthalten sind, was selbstverständlich auch voraussetzt, dass die Pflanzen ungespritzt sind und in ihrer natürlich Umgebung wachsen konnten/können.

… all das was notwendig ist, um therapeutisch wirken zu können – nämlich die gesamt-erhaltene Molekularstruktur des jeweiligen ätherischen Öls in seiner Gänze, auch enthalten ist.

… die enthaltene Molekularstruktur des jeweiligen ätherischen Öls die Verbindungen und Moleküle vorweist, die auch eine „therapeutisch zugeordnete Wirkung“ aufweisen, was eine achtsame und korrekte Anpflanzung, Betreuung, Ernte, Destillation, etc. voraussetzt.

… alles überprüfbar ist.

CPTG garantiert Ihnen also tatsächlich ein absolut reines pures „therapeutisch“-wirksames ätherisches Öl. Darauf können wir uns verlassen.

Mehr INFOs zu CPTG:     

…mehr