AromaTouch

AromaTouch Technik
„Eine klinische Anwendung von reinen ätherischen Ölen.“

Die Aroma Touch Technik von doTERRA ist eine Behandlung, bei der ganz bestimmte reine ätherischen Öle entlang der Meridiane sowie der Reflexzonenpunkte am Rücken und an den Füssen anwendet.

Diese Anwendung unterstützt auf einfache und geniale Weise die Ausbalancierung des sympathischen & parasympathischen Nervensystems des Körpers, dient also der Unterstützung des vegetativen Nervensystems und des Immunsystems, und somit auch der Stressbewältigung. Hier werden die reinen ätherischen Öle von doTERRA gezielt genutzt. AROMA TOUCH gönnt Ihrem Körper ein ausgesprochenes Wohlfühlerlebnis. AROMA TOUCH wurde entwickelt von Dr. David Hill, dem Medical Chief von doTERRA, einem führenden Experten in integrativer Medizin und weltweit anerkanntem Fachmann für die therapeutische Anwendung von ätherischen Ölen.

Ziel der Aroma-Touch-Technik ist es, das Lebens- und Wohlgefühl zu steigern, in dem die physischen als auch emotionalen Stressfaktoren reduziert werden, und um die autonomen Funktionen des Körpers zu fördern.

Sie werden erstaunt sein, wie wundervoll Sie sich nach so einer Anwendung fühlen.

 

Anliegen und Wirkung der Aroma-Touch-Technik

Ziel der Aroma-Touch-Technik ist es, zugleich vier Komponenten in Betracht zu ziehen, was in beeindruckender Weise auch gelingt.

Stress Management
Emotionaler Stress, Berufsentscheidungen, Familienunruhen, Finanzsorgen, Entspannungsdefizite, etc. kreieren Stressebenen im Körper. Erhöhte Stressebenen, die über eine längere Zeit beibehalten werden, haben negative Einwirkungen auf die Gesundheit, das haben klinischen Studien ergeben. Weitere Studien deckten auf, dass hoher Stress auf lange Zeit kardiovaskuläre  Beschwerden, Depressionen, Schlafstörungen und Geschwüre entwickeln kann. Und … Stress hat einen negativen Einfluss auf das Immunsystem.

Hier nutzen wir die reinen ätherischen Öle, die in ihrer Wirkung beruhigend, entspannend, lindernd und  heilend sind, Ihre Innere Balance fördern.

Stärkung des Immunsystems – Abwehr
Immunität hängt von der Fähigkeit des Körpers ab, effektive weisse Blutkörperchen, komplementäre Proteine und andere Zell- und Körperbarrieren herzustellen. Das Immunsystem besteht aus einem großen Netzwerk von Organen und unterschiedlichen Zelltypen die miteinander für verschiedene Funktionen verknüpft sind. Diese Verbundenheit macht es sehr anfällig für Giftstoffe. Die normalen Funktionen des Immunsystems kann durch eine Reihe von Faktoren beeinträchtigt werden wie Umwelt, Ernährung, medizinische Eingriffe, etc.  Einer Vielzahl von toxischen Aggressoren wie Krankheitserregern, hormon-oder pestizidverseuchte Lebensmittelprodukten, einer zunehmend steigenden Belastung durch Freie Radikale und Strahlung ausgesetzt zu sein, trägt zu einer Schwächung des Immunsystems bei.

Hier nutzen wir die reinen ätherischen Öle, die in ihrer Wirkung reinigend, stärkend, keimtötend, wundheilend, desinfizierend und immunschützend sind.

Immunsystem-Stärkung bei Entzündungen
Die Entzündungsreaktion tritt auf, wenn Körpergewebe durch Bakterien, Trauma, Toxine, Hitze oder andere Ursachen verletzt werden. Der erhöhte Verzehr von Lebensmitteln mit entzündungsfördernden Komponenten (d.h. Lebensmittel mit hohen Anteilen an mehrfach ungesättigten Pflanzenölen und Transfetten), verbunden mit einer kohlenhydratreichen und proteinarmen Kost tragen zur Steigerung der Entzündungen im Körper bei. Stress mit seinem begleitenden Ungleichgewicht an Kortisol kann auch zu unkontrollierter chronischer Entzündung und zahlreichen immunologischen Dysfunktionen beitragen. Studien zeigen zunehmend eine direkte Verbindung zwischen chronischen Leiden, Entzündungen und Erkrankungen. Entzündungen sind auch schädlich für das autonome Gleichgewicht des Körpers wegen seiner schmerzinduzierenden Wirkung.

Hier nutzen wir die reinen ätherischen Öle, die in ihrer Wirkung beruhigend, Zirkulationsfördernd, lindernd und kühlend sind, und das Immunsystem zu eigener Aktivität anregen.

Förderung der Homöostase
Homöostase bedeutet das Gleichgewicht der physiologischen Körperfunktionen und die Stabilität des Verhältnisses von Blutdruck, Körpertemperatur, pH-Wert des Blutes u.a. Als Gegenpol zur Homöostase kann ein Ungleichgewicht des vegetativen Nervensystems negative Auswirkungen auf die Gesundheit haben. Neuere Forschungen haben eine direkte Verbindung zwischen vegetativem Ungleichgewicht und Hypertonie (Bluthochdruck) gezeigt. Autonomes Ungleichgewicht kann nachweislich zu Herz-Kreislauf-Morbität (Häufigkeit des Auftretens einer Erkrankung) und auch Mortalität (Sterblichkeit) führen. Autonome Ungleichgewichte können aus einer Reihe von Ursachen stammen: Stress, verringerte Immunität und Entzündungen. Eine Wiederherstellung von Homöostase oder vegetativem Gleichgewicht kann die physiologische Wirkung von Stressoren auf den Körper mindern.

Hier nutzen wir die reinen ätherischen Öle, die in ihrer Wirkung stimmungshebend, immunstärkend, antibakteriell, beruhigend, entspannend und kühlend sind.

 

AROMA TOUCH

GÖNNEN SIE SICH ENTSPANNUNG UND WOHLBEFINDEN!

 

Um in den Genuss einer AROMA TOUCH Anwendung zu kommen, schreiben Sie uns. Wir sind ausgebildete AROMA TOUCH THERAPEUTEN und sind gerne für Sie da.

Schreiben Sie uns oder rufen Sie an!

 

Wenn sie interessiert sind, selbst eine AROMA TOUCH AUSBILDUNG zu machen, finden wir das großartig. Gerne helfen wir Ihnen, einen Seminar-Termin zu finden.

 

eine Stunde AROMA TOUCH ENTSPANNUNG – 99,- Euro incl. USt.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf für IHRE PERSÖNLICHEN TERMIN!