Anwendung von doTERRA Ölen bei Kindern

Die reinen ätherischen Öle von doTerra sind unglaublich effektiv und sicher – absolut rein und ohne jegliche Zusätze, eben reinste Natur. So können sie sicher sein und diese Öle bedenkenlos und in vollstem Vertrauen für eine Anwendung bei Ihren Kindern nutzen. Sie sollten trotz aller Reinheit mit Vorsicht dosieren, denn ein jeder Körper reagiert anders, kann empfindsamer sein oder auch geschwächt. Auch jedes Kind reagiert auf seine ganz eigene Art und Weise auf diese reinen ätherischen Öle. Manche Öle sind für Kinder nicht geeignet, aber dennoch gibt es eine große Auswahl an Ölen, die fast immer passend sind und die Sie in Ihrer Familie getrost verwenden können. Die Gesundheit unserer Kinder ist ein hohes Gut. Sollten Sie unsicher sein in der Verwendung dieser reinen ätherischen Öle von doTerra fragen Sie uns. Gerne stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite…

Wir möchten hier nicht auf spezielle Thematiken und Krankheiten eingehen, sondern uns vielmehr konzentrieren auf oft gestellte Fragen und die Anwendung der Öle im Alltag – für unsere Kinder.

Reine ätherische Essenzen und Öle tragen seit Jahrtausenden zum gesunden Wohlbefinden bei. Oft sind sie der Schlüssel zu dem Einen, das noch fehlt zum Wohlbefinden. Diese reinen ätherischen Öle sind hochpotent und deshalb brauchen Sie nur eine ganz geringe Menge zu verwenden, oft auch weniger als einen Tropfen. Kinder brauchen grundsätzlich weniger Öl in der Anwendung als ein Erwachsener es bedarf – ganz klar auch deshalb, weil sie ein wesentlich geringeres Körpergewicht haben, aber auch weil sie absolut natürlich und ohne Bedenken zulassen, was geschieht. Kinder sind voller Vertrauen. Auch ihre Haut ist noch wesentlich dünner und sensitiver. Ihr Körper steckt noch voll in der Entwicklung.

Es ist ganz wichtig, dass Sie die Öle immer verdünnen, wenn Sie sie bei Ihren Kindern auftragen (mit wenigen Ausnahmen). Hierzu gibt es von doTerra ein ganz spezielles Öl, das fraktionierte Kokosöl – eine wunderbare neutrale Basis, um die reinen ätherischen Öle mit einzumischen. Wir empfehlen, genau das als Basis zu verwenden. Genauere Infos zum fraktioniertem Kokosöl finden Sie hier: (FRAKTIONIERTES KOKOSÖL)

Wie mache ich es richtig?

Die Füße sind bestens geeignet, um mit der Anwendung der reinen ätherischen Öle bei Kindern zu beginnen. Reiben Sie sachte Ihre Mischung aus Basisöl (fraktioniertem Kokosöl) und dem von Ihnen gewählten reinen ätherischen Öl auf die Fußsohlen Ihres Kindes. Die Öle gelangen in kürzester Zeit genau da hin, wo sie gebraucht werden – an jede Stelle des Körpers des Kindes. So angewendet können die Öle von doTERRA auch regulierend auf Emotionen Ihres Kindes einwirken – Wut, Trauer, Unruhe….

Da bei kleineren Kindern die innerliche Einnahme vermieden wird, bleiben Ihnen zwei Möglichkeiten der Anwendung: die äußerliche Anwendung und die aromatische Anwendung. Bei der äußerlichen Anwendung, wie Sie oben bereits gelesen haben, ist eine Verdünnung mit Basis-Öl notwendig. DoTerra hat deshalb den Grundstock einer Hausapotheke für Kinder bereits als sogenannte Roller im Angebot, die Touch Serie. Das sind speziell ausgewählte Öle, die bereits in fraktioniertem Kokosöl in perfekter Mischung angeboten werden und zudem in Fläschchen mit Rollkopf gefüllt wurden. So können Sie diese reinen ätherischen Öle direkt und unkompliziert nutzen, ohne sich Gedanken darüber zu machen, wie Sie sie nun mischen müssten.

.

Diese perfekten Roller ermöglichen Ihnen, diese reinen ätherischen Öle direkt an der gewünschten Stelle aufzutragen, indem Sie einfach genau dort „rollern“, wo Sie es wählen. Sie können sie hinten am Genick verwenden, an den Handgelenken oder an den Füssen, auf dem Bauch oder auf der Brust, … Selbstverständlich sind sie genauso für Erwachsene geeignet. Wir selbst lieben die Roller-Fläschchen, gerade wenn man unterwegs ist und schnell etwas zur Hand haben möchte.

Diesen Grundstock an reinen ätherischen Ölen in Form der Roller-Fläschchen können Sie als ganzes Set erwerben. Auch ein Einzel-Einkauf ist natürlich möglich. Im Set enthalten sind die Öle Lavendel, Pfefferminze, Melaleuka, Oregano und Weihrauch, sowie die Öle-Mischungen Deep Blue, Air (vormals Breathe), ZenGest (vormals Digest Zen) und on Guard.

Bitte bedenken Sie, dass je kleiner ihr Kind ist, umso mehr Trägeröl müssen Sie verwenden. Um ganz sicher zu gehen, mischen Sie einfach das entsprechende ätherische Öl selbst in die von Ihnen gewählte Menge Kokosöl.

In den fertigen Roller-Fläschchen sind folgende bereits mit Kokosöl vermischte Öle und Öle-mischungen enthalten:

Unsere Kinder sind natürlich auch hoch emotional.

Wir alle kennen von unseren Kindern Wut und Zorn, fröhlichstes Lachen und Glucksen, Tränen und Weltschmerz, und vieles vieles mehr. Aber auch unruhig sein, zappelig sein, Konzentrationsschwäche fällt unter das große Feld Emotion.

Emotionen geschehen automatisch. Die chemische oder hormonelle Reaktion im Körper, die der Ursache folgt, kann vom Kind nicht willentlich gesteuert werden. Mit unseren reinen ätherischen Ölen von doTerra können wir jedoch Einfluss nehmen darauf, wie lange eine bestimmte Emotion anhält und auch wie intensiv sie durchlebt wird. Da reine ätherische Öle eben ätherisch sind, also aus flüchtigen Bestandteilen bestehen, ist eine intensive Ausbreitung und Verteilung der ätherischen Partikel in der uns umgebenden Luft automatisch gegeben. Die in der uns umgebenden Luft enthaltenen Öle interagieren mit dem Geruchssinn und gelangen in kürzester Zeit in das Gehirn und das gesamte Nervensystem. Wenn also ein reines ätherisches Öl inhaliert wird, wird automatisch das Gehirn stimuliert, körpereigene chemische und hormonelle Reaktionen folgen und so kann es zu Reaktionen im emotionalen Bereich führen. Manche Öle wirken beruhigend und besänftigend, können sogar körperliche Reaktionen, welche auf bestimmte Emotionen folgten wieder mildern. Andere Öle wirken stimmungshebend oder haben zur Folge, dass Ihr Kind sich wieder kraftvoll und voller Energie empfindet.

Gesunde Emotionen sind eine absolut wichtige Komponente für einen gesunden Körper!

Um Ihre Kinder dabei zu unterstützen, gesund und froh durch ihr Leben zu gehen, hat doTerra ein eigenes Emotions-Unterstützungs-Set kreiert. Es handelt sich ausschließlich um Öle-Mischungen. Für jede dieser Öle-Mischungen wurden bestimmte Öle gezielt zusammengeführt, um eine ganz bestimmte Emotion anzusprechen.

Auch hier gibt es neben den reinen Öle-Mischungen die Roller-Fläschchen, welche bereits mit fraktioniertem Kokosöl vermischt und somit gebrauchsfertig im Angebot sind.

Da Kinder bei äußerlicher Anwendung (denken Sie an das Auftragen auf die Fußsohlen) sehr schnell und intensiv Reaktionen zeigen, wurde für diese „emotionalen Öle“ von doTerra auch zusätzlich die äußerliche Anwendung gewählt. Da bei Auftragen auf die Haut sich automatisch auch Duft- und Aromastoffe – also ätherische Partikel – in unserer Raumluft ausbreiten, kommen Ihre Kinder zusätzlich und ganz nebenbei auch in den Genuss der aromatischen Anwendung.

Mehr Info zur Anwendung bei emotionalen Theman finden Sie:  HIER

In den fertigen Roller-Fläschchen der emotionalen Touch-Serie sind folgende bereits mit Kokosöl vermischte Öle-Mischungen enthalten:

.

Sie sollten zu Beginn einer Anwendung Ihr Kind im Auge behalten.

Wenn Sie die Gewissheit haben, dieses von Ihnen ausgewählte Öl passt perfekt zu Ihrem Kind, Ihrem Kind geht es gut damit, Ihr Kind liebt dieses Öl, dann ist alles gut.

Auch hier bieten wir Ihnen natürlich unseren Rat an und helfen Ihnen gerne weiter.

KINDER LIEBEN ZITRUSÖLE!

Nutzen Sie das! Zitrusöle sind perfekt geeignet, um Ihre Kinder dabei zu unterstützen, ausgewogen und angstfrei (bauchwehfrei) zu sein.

Allen voran gestellt – aus unserer Sicht unschlagbar in der Anwendung für Kinder – ist LEMON.

.

Ihr Kind hat Bauchweh vor Aufregung – ein wenig Lemon mit Kokos auf den Bauch.

Ihr Kind ist unleidig – ein wenig Lemon mit Kokos auf die Fußsohlen.

Viele Möglichkeiten – Probieren Sie es aus, Lassen Sie Ihr Kind aus der Hand riechen, Geben Sie Lemon in den Diffusor.

.

Stabilität für Ihr Kind!

Um unsere Kinder aber in ihrer Gesamtheit in gesunder Stabilität zu unterstützen, bietet doTerra uns noch drei weitere Produkte an. Wir haben Sie alle drei bei unseren Kindern, Enkelkindern getestet, haben Erfahrungen sammeln dürfen durch viele andere Kinder, welche diese Produkte täglich für sich nutzen. Es handelt sich um Zusatzprodukte – vom medizinisch-wissenschaftlichen Team von doTerra speziell für Kinder entwickelt!

.

.

a2z CHEWABLE (Multivitamin-Kautabletten)

Die a2z-Kautabletten sind ein fertiges tägliches Nahrungsergänzungsmittel für Kinder. Sie enthalten eine ausgewogene Mischung an reinen ätherischen Ölen von doTerra, keine Zusatzstoffe, keine Farbstoffe, hochwertig und auf Grundlagen der Werte von doTerra produziert.

Forschungsergebnisse zeigen, dass egal wie viel wir auch essen, wir nehmen zu wenig essentielle Nährstoffe für eine optimale Gesundheit auf. Diese speziell für Kinder entwickelten Zusatz-Nährstoffe sind eine Kombination aus verschiedensten B-Vitaminen plus den Vitaminen A, C und E, sowie pflanzlichen Auszügen und Extrakten. Bei täglicher Einnahme fördern die a2z-Kautabletten, die Kinder übrigens auch leidenschaftlich gerne lutschen anstatt sie zu kauen, ein gesundes Zellwachstum. Sogenannte Freie Radikale können auf die zellbiologischen Prozesse Einfluss nehmen und unsere Zellen schädigen. Die Kautabletten, speziell für Kinder, unterstützen die Kraft des eigenen Körpers, die eigenen Zellen zu schützen und somit gesund und kraftvoll durchs Leben zu gehen. Die Kombination der Vitamine und der weiteren Inhaltsstoffe ist so gewählt, dass eine perfekte Aufnahme und Wirkungsweise im kindlichen Körper gewährleistet ist.

Vitamine und verschiedene Pflanzenextrakte wurden hier vereint, um Ihrem Kind die volle Unterstützung zu bieten an alle dem, was unsere Nahrung nicht mehr bieten kann.

.

.

IQ mega OMEGA 3 (Omega 3- Fischöl)

Omega 3- Fischöl ist sehr wichtig. Es kann dem kindlichen Körper bei vielen Funktionen und Wachstumsprozessen unterstützend zur Seite stehen, unter anderem dem Zellwachstum, der Entwicklung des kindlichen Gehirns, der Muskelaktivität und dem Immunsystems. Manche notwendigen Fettsäuren können vom Körper selbst produziert werden, andere müssen wir über Nahrung zu uns nehmen. Darum das Omega 3-Fischöl für Kinder! Auch hier wurden reine ätherische Öle hinzugefügt, unter anderem auch um dem Geschmacksempfinden von Kindern zu genügen.

Die Erfahrung zeigt, dass manche Kinder das Fischöl lieben, jedoch die Kautabletten nicht so toll finden. Andere Kinder bevorzugen lieber die Kautabletten und man muss sie gut verstecken, damit sie nicht aus unerfindlichen Gründen weniger werden. Unser Tipp dazu: das eine gibt es nur mit dem anderen. Meist funktioniert am besten, wenn man das tolle von Kindern begehrte Produkt an zweiter Stelle aushändigt. Da zaubert man dann ein Lächeln auf das Gesicht des Kindes.

.

.

PB assist Jr. (Probiotisches Pulver)

Es schmeckt wie Brause. Die Kinder lieben es. Das ist natürlich klasse, denn nichts ist schlimmer als dass „Medizin“ scheußlich schmeckt. Auch hier müssen Sie aufpassen, dass Ihre Kinder nicht selbst an die kleinen Tütchen herankommen, so begehrt sind sie. PB assist Jr. wurde speziell für Kinder entwickelt – eine Kombination aus 6 verschiedenen probiotischen Bakterienstämmen, die der kindliche Körper perfekt aufnehmen und nutzen kann. Zur Verbesserung der Darmflora, des gesamten Stoffwechselprozesses und zur Unterstützung des Immunsystems. In kleinen Tütchen verpackt, können die Kinder ihr „Brausepulver“ auf die Hand streuen und daraus lecken.

BEDENKEN?

Trotz der Garantie und dem sicheren Wissen, dass die Öle von doTerra reine ätherische Öle sind, ohne Verunreinigungen oder Zusätze, haben manche Eltern Bedenken, die Öle für ihre Kinder zu nutzen. doTerra hat sich dem Thema Kinder intensiv gewidmet und eine lange Testzeit der Empfehlung, die Öle auch für Kinder zu verwenden vorangestellt, um sicher zu stellen, dass die Öle sicher in ihrem Gebrauch sind. Heute sagt doTerra:

„Die reinen ätherischen Öle von doTerra sind sicher im Gebrauch für Sie und Ihre Familie!“

Es kann jedoch immer Unverträglichkeiten geben. Bitte immer an kleiner Hautstelle vorab testen!